Glessener Gartenhonig ist der Honig aus Deiner Nachbarschaft.

Aus den Gärten, von den Feldern rund um unser schönes Glessen..

Geniesse dieses einmalige Stück Natur, schmecke Deine Heimat.

 

11.08.2020 : Alle Jahre wieder : Wespenalarm !  Das Telefon klinget in den letzten Tagen sehr häufig für das Thema : Entfernen Sie meine Wespen !

1.) Wespen unterstehen dem Naturschutz und dem Tierschutzgesetz. EIn entfernen von Wespen wird mit hohen Strafen geahndet.

2.) Ämter, freiwillige Feuerwehr etc schieben das immer sehr gerne auf "Die Imker" - als wären wir die Lösung für alles, was fliegt.

Dazu von mir folgende Aussage: NEIN - ICH ENTFERNE KEINE WESPEN(NESTER). Denn siehe 1.) ... Strafe / Strafbar. 

3.) Wespen "umsiedeln" ... geht nicht, weil die Wespen dabei das Nest verlassen und dabei - verhungern - sterben.

4.) Liebe Ordnungsämter .... sucht euch andere Menschen, die für Euch die Wespen entfernen.  ICH MACHE ES NICHT.

5.) Also bitte .... hört auf mich oder Vater  wegen Wespen anzurufen -- in der Regel ist der Spuk in den ersten kühlen Nächten von September erledigt.

Anhaltende Anrufe ... auch spät Abends ... folgende Ratschläge an Euch wespengeplagte :

1.) eine Ablenkung erzeugen, die alle Wespen bindet ... aber keine Falle, in der Wespen durch ertrinken Versterben.  Vielleicht einen Suppenteller oder Teller mit folgenden Bestandteilen :
eine Cola ... eine kleine beosorgen (je mehr Zucker um so besser) ... vermischen mit Bier und ein wenig Essig ...alkohlische Gärung mögen Wespen besondern gerne ... eine Faulen Apfel hinein legen...und an gefahrloser Stelle aufstellen. Gegebenfalls noch ein Ästchen hineinleigen, damit badene Wespen wieder herausklettern können ... ach sind sie nicht süß !

2.) das aufstellen einer aus gleichen mitteln hergestellt Wespenfalle ist nach Naturschutzgesetz verboten
3.) das Besorgen und Anwenden  von Paral oder Raid aus Drogerie und oder Baumarkt ist verboten
4.) Es gibt einschlägigie Methoden, Wespe zu vergrämen .. dazu zählt der beliebte und manchmal sehr erfolgreiche Ball aus Papier .. ein bisschen googlen und Ihr  werdet Anleitungen dazu finden.

Ich schätze, das in der ersten Septemberwoche der Spuk vorbei ist -- sobald es frisch in den Nächten wird.
Die Wespen sind aktuell so aggressiv, weil es nix mehr in der Natur für sie zu futtern gibt.
------------------

29,07,2020:  Wer sich unsicher ist, ob ihm mein Honig schmeckt: Ich habe im Wandladen Mini-Gläser stehen (bis 30gr), die für Euch kostenlos zur Probe zur Verfügung stehen. Honig ist ja soo unterschiedlich -- ich konnte nun einen Malvenhonig probieren -- sehr interessant.  Ich habe ja Glessener Linde und Hunsrücker Waldhonig im Angebot. 

Für dieses Jahr werde ich nicht mehr schleudern, aller Honig, den die Bienen eintragen, wird im Volk belassen. Mein Honigverkauf findet ausschliesslich kontaktlos durch den Wandladen statt -- es gibt noch Honig in begrenzter Anzahl.

Euch noch einen schönen Sommer !

------------------------

Also - wer beim nächsten Male mit dabei sein möchte bei den ersten Gläsern .... nutzt die Honig-Alarm-Liste !

 

 

 

 


Tip : Auf Liste eintragen ... dann bist Du informiert, wann es Honig gibt.


Willst DU frischen honig haben ? Dann nutze den "Honigalarm-Link" auf die Mailliste. Das tut nicht weh und ist ein kostenloser Service. Ab ca Mitte Mai ... oder früher.

Für alle nochmal die Abfolge :

Zuerst RAPS. Dann RAPS mit FRÜHBLÜHER, dann LINDE (ca 1. Juniwoche) , dann BÄUME&BÜSCHE&Garten (JULI ... es muss aber feucht sein !!)


Honig: Ich habe einen passiven Verkaufsstand bei mir an der Haustüre  -- also ohne viel Umstand einfach passend Geld in den Briefkasten, Glas entnehmen .... freuen.

Foto von passiven Laden.

Vertrauen gegen Vertrauen.


 

 



HONIGALARM !  Du möchtest frischen Honig ? --> Dann trage dich ein!

Du möchtest frischen Honig ? Die SchleuderSession beginnt Mitte Mai -- oder ein wenig früher. Einfach oben rechts via "Honigalarm" die EmailAdresse hinterlassen -- sobald firscher Honig da ist, gibt's von mir einen Reminder.

Update: Die DSGVO erzwingt manche Stilblüte. Bitte hier in den neuen MailChimp-Newsletter wechseln. Danke.  

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.